Diese Seite verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern zur Verbesserung des Online-Angebotes. Mit der Nutzung stimmen Sie dem zu. Mehr dazu.
Menu
Neu
Abbildung kann abweichen.

2015er Gewürztraminer Kabinett, lieblich, 0,75l

Auf Lager

EUR 5,00 - bester Preis im Internet!
für 0.75l - € 6.67/l inkl. MwSt. zzgl. Versand. Sie haben den besten Preis. Sollten Sie den Wein zum Zeitpunkt des Kaufes günstiger im Internet finden, erstatten wir Ihnen die Differenz bei einem Einkauf auf Winestro.com!

Lieblich: In der Regel bezieht es sich auf den Restzuckergehalt des Weines - muss es aber nicht. Liebliche Weine sind in der Regel nicht voll vergoren, so dass sie einen Rest natürlichen Restzuckers behalten.Daher sind sie vergleichsweise süß. Ein lieblicher Wein hat zwischen 18 und 45 Gramm Restzucker. Alternativ wird oft auch der Begriff \"halbsüß\" verwendet. Im englischsprachigen Raum werden als Synonyme \"lovely\" und \"charming\" genutzt.

Gewürztraminer: Gewürztraminer, oder auch roter Traminer ist eine weiße Rebsorte mit rötlichen Beeren. Die Weine des Gewürztraminers haben ein starkes Buket mit Aromen von Akazienhonig, Orangen oder auch Vanille und eignet sich zu hellem Fleisch oder würzigem Käse. Edelsüß ausgebaut eignent er sich hervorragend zum Dessert oder Aperitiv. Der Traminer zeigt die gleichen, aber etwas gedämpfteren Aromen.

Kabinett: In Deutschland ist Kabinettwein die unterste Stufe des Prädikatsweins, mit einer Mindestanforderung von 73° Oechsle. In Österreich hingegen zählt Kabinett nicht als Prädikatsweinstufe, sondern klassifiziert einen gehobenen Qualitätswein.

Über Weingut Marienhof

Impressum des Winzers:
Weingut Marienhof
Georg und Franziska Minges GbR
Bachstraße 16,
76835 Flemlingen
info@weingut-marienhof.de

Alle Weine dieses Weinguts suchen.
Herzlich Willkommen im Weingut Marienhof. Seit Generationen betreiben wir Weinbau. Der behutsame Umgang mit der Natur ist dabei einer unserer wichtigsten Grundsätze.

Wir respektieren die Natur als unseren wichtigsten Partner. Aus ihr schöpfen wir unser wertvolles Lesegut und die natürliche Genussvielfalt. Behutsam und mit viel Leidenschaft reifen daraus unsere Weine mit ihren von der Natur gegebenen Charakteren.

Die Natur als höchstes Gut

Aus der Verantwortung heraus, künftigen Generationen eine möglichst intakte Umwelt zu übergeben, verfolgen wir schon seit Jahren ein Ziel: den harmonischen und nachhaltigen Dialog von Natur, Mensch und Weinbau. Unsere Weine danken es uns!

Gesunde Weinbergsböden bilden die Qualitätsgrundlage. Wir begrünen die Rebzeilen, unterstützen die natürliche Bodenfruchtbarkeit und Artenvielfalt und setzen verstärkt auf Handarbeit in unseren Weinbergen. Bei Neupflanzungen geben wir pilzwiderstandsfähigen Rebensorten den Vorzug.

Biologischer Weinbau bezieht sich aber für uns auf alle Arbeitsschritte im Weingut. Um natürlich vorhandene Energie effektiv zu nutzen, haben wir deshalb in eine leistungsstarke Fotovoltaikanlage, klimafreundliche Holzpelletöfen und ein effizientes Blockheizkraftwerk investiert. CO2-neutrales Material liefert unsere moderne „Picker“- Maschine in Form von Rebenresten aus dem Weinberg.

Kommentare und Berichte von Käufern

  • Zu diesem Wein gibt es noch keine Kommentare. Schreiben Sie den ersten!

Folgende Weine könnten Sie auch interessieren

HIT
€ 6.00
für 0.75l - € 8/l inkl. MwSt. zzgl. Versand
HIT
€ 7.00
für 0.75l - € 9.33/l inkl. MwSt. zzgl. Versand
HIT
€ 4.10
für 0.75l - € 5.47/l inkl. MwSt. zzgl. Versand
€ 6.50
für 0.75l - € 8.67/l inkl. MwSt. zzgl. Versand
€ 6.00
für 0.75l - € 8/l inkl. MwSt. zzgl. Versand

Versandkostenfreie Weine

FREI
FREI
FREI
FREI
€ 36.90
für 0.75l - € 49.2/l inkl. MwSt.
Mehrere Winzereine Bestellung
Wein zum Essenvon Fisch bis Spargel
Viele Bioweineregional und bewusst
Günstig ab Hofohne Zwischenhändler