Winestro verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern zur Verbesserung des Online-Angebotes. >Mehr dazu<    >Cookies deaktivieren<    >Cookies akzeptieren<
Menu
Neu
Abbildung kann abweichen.

2013er Bacchus Auslese edelsüß 0.375l (*)

Saalecker Schlossberg
401150606000


Handlese am 25.10.2013 mit 105° Oechsle

Wer einmal die Riege seiner Weinfreunde überraschen möchte, liegt mit diesem Wein sicherlich richtig. Ein seltener Schatz aus dem Jahrgang 2013.

Dieser Wein ist wirklich im positivsten Sinne des Wortes fruchtig mit einem angenehmer runden Duft nach einer Mischung aus Pfirsich Johannisbeeren, Holunder und Honig
Die Edelsüße auf der Zunge rundet das tolle Geschmackserlebnis. Ein Powerwein der die Weinfreunde über Jahre begeistern wird.

Auf Lager

EUR 17,00 - bester Preis im Internet!
für 0.375l - € 45.33/l inkl. MwSt. zzgl. Versand. Sie haben den besten Preis. Sollten Sie den Wein zum Zeitpunkt des Kaufes günstiger im Internet finden, erstatten wir Ihnen die Differenz bei einem Einkauf auf Winestro.com!

Fruchtig: Fruchtig bezieht sich oft auf das Aroma des Weines. Im Gegensatz zu Weinen, die eher von Säure oder Bitterstoffen betont werden ist ein fruchtiger Wein eher weich im Geschmack. Dies resultiert nicht nur aus der Qualität der verarbeiteten Trauben, sondern auch aus dem Ausbau des Weines.

Bacchus: Der Bacchus ist eine Kreuzung von Silvaner und Riesling und Müller-Thurgau. Die Weine der Bacchus-Rebe erreichen hohe Reifegrade bei früher Ernte, was sie bei Winzern sehr beliebt macht. Die Weine sind fruchtig und haben in der Regel wenig Säure.

Auslese: Auslesen sind Spitzenweine aus vollreifem, oft edelfaulem, ausgesuchtem Traubengut. Sie werden überwiegend in süßer Geschmacksrichtung ausgebaut und sind durch einen relativ niedrigen Alkoholgehalt und ein fruchtiges Geschmacksbild charakterisiert, das auf einem spannungsreichen Süße-Säure-Spiel beruht.

Über Weingut Lange Schloss Saaleck

Impressum des Winzers:
Weingut Lange Schloss Saaleck
U. Lange
Am Marktplatz 1,
97762 Hammelburg
info@weingut-schloss-saaleck.de

Alle Weine dieses Weinguts suchen.
Unser Weingut Schloss Saaleck wurde bereits im Jahr 1298 als fürstbischöfliches Weingut erstmals urkundlich erwähnt. Heute werden auf über 18 Hektar in historisch sehr bedeutsamen Lagen unsere Reben biologisch nach NATURLAND Richtlinien bewirtschaftet.r r Bei uns steht Qualität vor Quantität. Auch deshalb werden bei uns im Weinberg die meisten Arbeiten nicht maschinell, sondern in Handarbeit durchgeführt.r r Wir sind ein zielstrebiges und innovatives Familien Weingut mit einem hohen Qualitätsbewusstsein. „Die Qualität kommt aus dem Weinberg und wird im Keller vollendet“ Zitat Winzer Thomas Lange

Kommentare und Berichte von Käufern

  • Zu diesem Wein gibt es noch keine Kommentare. Schreiben Sie den ersten!

Folgende Weine könnten Sie auch interessieren

HIT
FREI
€ 6.00
für 0.75l - € 8/l inkl. MwSt.
HIT
€ 160.00
für 18.25l - € 8.77/l inkl. MwSt. zzgl. Versand
HIT
€ 14.50
für 0.75l - € 19.33/l inkl. MwSt. zzgl. Versand
HIT
€ 6.00
für 0.75l - € 8/l inkl. MwSt. zzgl. Versand
HIT
HIT
€ 4.90
für 0.75l - € 6.53/l inkl. MwSt. zzgl. Versand
HIT
€ 5.50
für 0.75l - € 7.33/l inkl. MwSt. zzgl. Versand
HIT
€ 2.00
für 0.25l - € 8/l inkl. MwSt. zzgl. Versand
HIT
€ 9.00
für 0.75l - € 12/l inkl. MwSt. zzgl. Versand

Versandkostenfreie Weine

HIT
FREI
HIT
FREI
HIT
FREI
€ 6.00
für 0.75l - € 8/l inkl. MwSt.